Änderung Datum Schulforum

 

 WANN:  Mo, 18.10.2021

                 19:00 Uhr


 

Aktuelle Neuerungen in Bezug auf das Corona-Virus

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern!

 

Aufgrund der stabilen Gesamtentwicklung in Vorarlberg hat die Corona-Kommission im

Einvernehmen mit dem Land die Risikostufe 1 empfohlen.

Die aktuelle Verordnung der Bildungsdirektion zur Risikostufe 2 tritt somit am Sonntag automatisch außer Kraft, für die Stufe 1 bedarf es keiner neuen Verordnung.

 

Für die kommende Schulwoche bitten wir Sie aber, Folgendes zu beachten und Lehrpersonen, Schüler/innen und Eltern entsprechend darüber zu informieren:

 

- Ende der Test- und Maskenpflicht:

 

o Schüler/innen:

 

Es besteht im gesamten Schulgebäude keine MNS-Pflicht und es gibt

auch keine Testpflicht mehr. Es können allerdings weiterhin freiwillig Antigen-Tests

durchgeführt werden. Diese können auch wie gehabt im Stickerpass bestätigt werden.

Wir empfehlen, diese freiwilligen Testungen nur an vorgegebenen Tagen (Montag,

Mittwoch, Freitag) anzubieten. Zur besseren Planbarkeit sollten Schüler/innen bzw.

Eltern die Teilnahme an der freiwilligen Testung im Vorfeld bekanntgeben. Es finden am

Montag keine PCR-Spültests statt, auch nicht auf freiwilliger Basis. Die PCR-Tests finden

in der Risikostufe 1 ausschließlich an den ausgewählten Sentinel-Schulen statt, die noch

ein separates Schreiben erhalten werden.

 

o Lehr- und Verwaltungspersonal:

 

Es besteht im gesamten Schulgebäude keine MNS-Pflicht. Für nicht geimpftes/nicht genesenes Personal ändert sich nichts an der Testpflicht, d.h. es ist weiterhin einmal pro Woche ein externer PCR-Test vorzulegen und weitere Antigen-Tests in der Schule sind durchzuführen. Geimpfte und Genesene können sich freiwillig mit Antigen-Tests testen.

 

o Externe Personen:

 

An den bisherigen Vorgaben ändert sich nichts, d.h. externe Personen

müssen weiterhin einen 3-G-Nachweis vorlegen und während des gesamten Aufenthalts

in der Schule MNS tragen.

 

 

 


Tag der offenen Tür


Freitag, 12.11.2021

14:30 – 17:00 Uhr

 

  

Kriterien für die Eignungsfeststellung

 

 

o    ein selbstgewähltes, vorbereitetes Lied

 

a capella vortragen;

 

o    Nachsingen eines von uns gewählten Kanons;

 

o    Töne abnehmen;

 

o    Tonhöhen erkennen, Gehörbildung;

 

o    kleine Sequenzen merken und nachsingen;

 

o    rhythmisches Klatschen (nachklatschen);

 

o    allgemeine musikalische Eignung;

 

o    ev. Instrumentalbeitrag;

 

 

 

Wie erfolgt die Aufnahme in die Klasse mit musischem Schwerpunkt?

 

 

o   Anmeldeschluss für die musikalische Eignungsfeststellung ist Mi, 15.12.2021

 

o   Die Anmeldung erfolgt über die Website unserer Schule: nms-bregenzstadt.at

 

o   Die Eignungsfeststellung für die Klasse mit musischem Schwerpunkt findet in der Woche vom 10. bis 14.01.2022 statt.   

 

o   Die Einladung zur Eignungsfeststellung

 

(mit der Bekanntgabe von Termin und Zeit) erfolgt schriftlich.

 

 

 

Rückmeldung der Auswertung

 

 

o   Die Rückmeldung erfolgt schriftlich bis spätestens Fr, 28.01.2022

 

 

 

 

 

Abschließende/ Verbindliche Anmeldung in die Klasse mit musischem Schwerpunkt

 

 

o   Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit der Abgabe des Halbjahreszeugnisses im Original in der Direktion unseres Hauses (bis spätestens Fr, 25.02.2022).

 


Wichtige Informationen zur aktuellen Covid-Situation finden Sie unter folgenden Links:


MINT-Projekt der Mittelschule Bregenz-Stadt im Schuljahr 2020/21

Trotz Corona, Lockdown und Homeoffice konnten die Klassen 4b und 4c ihr fächerübergreifendes Projekt  "Klimaneutrale Schule" noch vor den großen Ferien abschließen. Alle Infos, Fotos und Videos findet ihr auf der Projektwebseite 

https://www.mintiger.at

interner Link


 Aktuelle Ausstellung:

                                      Schülerarbeiten

Besucherzaehler